„Heimat shoppen“ am 08. + 09. September 2017 in Iserlohn

„Heimat shoppen“ in Iserlohn

Die SIHK Hagen koordiniert in ihrem Kammerbezirk auch in diesem Jahr die Kampagne „Heimat shoppen“,

Die Stadt Iserlohn beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an dieser Aktion.

„Heimat shoppen“ steht für eine lebendige Innenstadt und soll beim Händler und insbesondere beim Kunden Emotionen erzeugen und das Bewusstsein für die positiven Effekte des Einkaufs in der eigenen Stadt stärken.

Das Basispaket der Bewerbung dieser Kampagne ist für den Handel kostenlos. Die SIHK stellt Plakate, Flyer und Papiertüten zur Verfügung. Wir benötigen von Ihnen lediglich das Signal, dass Sie bei dieser Aktion mitmachen. Das Iserlohner City-Management e. V. und das Stadtmarketing Iserlohn koordinieren die Kampagne vor Ort, nehmen Ihre Anmeldung entgegen und sorgen für die Verteilung des Info- und Werbematerials an die Geschäfte.

Der Kampagne 2017 findet am 8. + 9. September 2017 statt. Durch die zeitgleiche Aktion in möglichst vielen Orten erhoffen wir uns eine entsprechend große Medienaufmerksamkeit.

Schauen Sie gerne mal auf die folgenden Internetseiten, um einen Eindruck von der Aktion  zu bekommen:

Wir sind sicher, dass können wir auch. Machen Sie mit und melden Sie sich an. Anmeldeschluss 15. Mai 2017

Zurück